Beratung

Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz HeilprG)

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Katathym-imaginative-Psychotherapie (K.i.P/KB)

Andere Verfahren

Entspannungsverfahren




 

Die Hektik im Alltag vieler Menschen, umfangreiche Sinneseindrücke, erhöhte Flexibilität und Mobilität sind oftmals Quellen für Anspannung von Geist und Körper. Für sich hier immer wieder Entspannung zu finden wird deshalb zur Notwendigkeit, auch um Krankheiten vorzubeugen oder Heilung mit einzuleiten.

Das Autogene Training gehört neben der Progressiven Muskelrelaxation zu den weitverbreitetsten Entspannungsverfahren.

In meiner mehrjährigen Kliniktätigkeit habe ich als Anleiterin dieser Verfahren sehr positive Erfahrungen bei Patienten im Rahmen von Gruppen- und Einzelanwendung beobachten können. Meine Überzeugung ist, dass eine möglichst häufig entspannte Verfassung sich sehr positiv auf unsere gesamte Konstitution auswirkt. Dies lässt uns gelassener und gesünder durchs Leben gehen. Lassen Sie sich einladen eine Methode zu erlernen, die Ihnen hilft, sich selbst Gutes zu tun.


 
  Impressum AGB